Archiv

Archive for 02/03/2011

Glück im Unglück …

02/03/2011 1 Kommentar

… da verbringt man ein ganzes Wochenende mit den Mäusen in Berlin, kreuzt mehrfach 6 spurige, vielbefahrene Straßen, fährt Straßen- und U-Bahn mit den Zwergen und alles geht gut. Und dann geht man am Montag früh in Hildesheim / Himmelsthür mit seinen angeleinten Hunden über eine Straße – auf der gefühlt alle 5 Minuten ein Auto fährt – und wird mal eben von einem alten Rentner angefahren, der nach hinten schaut und dabei Gas gibt.

Der Schock sitzt noch immer Tief, und die schreiende Daja – die bei diesem schrecklichen Unfall erwischt wurde – habe ich noch immer im Ohr. Zum Glück sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen. Daja hat einige Schrammen am Bein und ihr kleines Bäuchlein ist ganz rot und mit Schürfwunden übersät. ABER … sie lebt! Sie hat keine inneren Verletzungen und es ist auch nichts gebrochen. Sie wird von Tag zu Tag wieder munterer und hat zum Glück nur äußerliche Wunden davon getragen.

Mittlerweile hat sie zu mir auch wieder Vertrauen gefunden. Anfangs war sie sehr misstrauisch und hatte ständig Angst, dass ihr wieder – einfach so – weh getan wird. Das sie von einem Auto angefahren wurde, hat sie sicher gar nicht so richtig verknüpft. Nur dass Sie gerade mit Frauchen über eine Straße gegangen ist und plötzlich tut ihr alles weh am Beinchen. Oh, meine arme Maus. Bitte werde ganz schnell wieder gesund!!!!

Werbeanzeigen
Kategorien:News