Startseite > Agility-Videos > Wintercup Goslar, Teil 2

Wintercup Goslar, Teil 2

Bereits am letzten Sonntag bin ich mit Daja auf unserem zweiten Turnier in diesem Jahr gestartet. Das schöne an diesem Tag war, dass wir zunächst seeehr lange ausschlafen konnte, dann eine riiiesengroße Runde spazieren gegangen sind und im Anschluß lecker gefrühstückt haben. So gegen 12:30 Uhr habe ich mich dann ganz gemütlich auf den Weg nach Salzgitter gemacht.  Dort angekommen, wurden viele Leute begrüßt, die schon wieder auf dem Weg nach Hause waren. Nur die A2 war noch da und durfte ganz zum Schluß an diesem Turniertag starten.  Aber genug davon 🙂

Es ging los mit dem Jumping, Dajamaus war mal wieder hochmotiviert und rasant schnell. Eigentlich lief es wie am Schnürchen, wenn denn das doofe Frauchen am Schluß nicht „Da,da, da“ gerufen hätte. Wie man unschwer auf dem Video sehen kann, war das der Grund, warum die Maus am letzten Hindernis vorbeigelaufen ist. Ja, manchmal sollte man doch einfachmal die Klappe halten können.

Der A-Lauf kam direkt im Anschluss. Der Parcours war schön rund, hatte die eine oder andere Schwierigkeit, aber im ganzen war er gut zu laufen. Leider, leider ist die Maus gehüpft, vom Steg, schon wieder! Ärgerlich für mich ist eigentlich, dass ich so unkonsequent weitergelaufen bin, anstatt den Steg gleich nochmal zu wiederholen. Aber hinterher ist man ja bekanntlich immer schlauer. Ansonsten bin ich super zufrieden mit beiden Läufen. Es sind nur noch ganz kleine Winzigkeiten, die uns im Wege stehen und auch die werden wir sicher schnell in den Griff bekommen!

Werbeanzeigen
Kategorien:Agility-Videos
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: